Schülerkapelle

Aufgaben/Ziele

Die Schülerkapelle des Musikvereins Penzing versucht, die Vorbereitung der jungen Musiker auf die Tätigkeit im Orchester weiterzuführen, die bereits bei den “Bambinis” begonnen wurde. Die Schülerkapelle fungiert also als ein Bindeglied zwischen den Anfängen der musikalischen Tätigkeit und den Aufgaben, die die Jugendlichen noch erwarten. Eine weitere Aufgabe ist es, die jungen Musiker mit kleineren Auftritten an die Auftrittssituation zu gewöhnen, die ja später im Blasorchester zuhauf auf sie zukommen. Als eine der wichtigsten Aufgaben, die der Dirigent zu bewältigen hat, muß allerdings die soziale Integration in eine Gruppe gesehen werden, die durch zahlreiche gemeinsame Unternehmungen gefördert werden soll.

Repertoire

Das Repertoire der Schülerkapelle besteht aus leichten bis mittelschweren Originalwerken für Blasorchester sowie Bearbeitungen aus Film- und Popmusik. Bei der Auswahl der Stücke wird versucht, möglichst viele musikalische Richtungen von Klassik über die traditionelle Blasmusik bis hin zu moderner Musik zu berücksichtigen.

Besetzung

Leitung

Markus Rief

B-Klarinette

Sophia Huster
Stephanie Meier
Leoni Mühlberger

Alt-Saxophon

Kristina Spitzer

Querflöte

Katharina Jungbauer
Franziska Killer
Felix Weinert

Horn

Simon Dammann

Trompete

Sophie Bachmeir
Marie Schmid
Korbinian Wolf

Flügelhorn

Sophia Lugmair
Eva Weber

Posaune

Sebastian Hommer
Anna Lugmair

Tenorhorn/Bariton

Lucia Ostenrieder
Leon Thalmayr
Josef Willig

Tuba

Moritz Schneider

Schlagwerk/Percussion

Felix Almanstötter
Roman Schneider